Formulierungshilfen

Hier findest du Formulierungshilfen für deine Deutschtexte.

Bitte beachte, dass diese Hilfen dazu dienen, deinen Text abwechslungsreicher zu gestalten.

Für eine gute Deutscharbeit oder einen gelungenen Aufsatz genügt das bloße Aneinandereihen dieser Sätze nicht!

Gedichtanalyse
Inhaltsangabe
Leserbrief
Lineare Erörterung
Textgebunde Erörerung
Dialektische Erörterng
Materialgestütztes Schreiben
Sachtextanalyse
Redeanalyse
Szenenanalyse
Nicht-lineare Texte

Eine umfangreiche und ausführliche Version dieser Formulierungshilfen findest du in meinem Buch.

 

Du kennst das bestimmt: Du hast das Gedicht verstanden, alle Stilmittel erkannt und bist bereit deinen Text zu Papier zu bringen, doch…

Hier beginnt bei vielen Schülern ein Problem, bei dem auch die meisten Lehrer nicht weiterhelfen können. Wie fange ich meine Analyse an? Wie drücke ich meine Gedanken über den Klausurtext verständlich aus? Und wie mache ich das Ganze dann auch noch so gut, dass es für eine gute Abiturnote reicht?

Viele Schüler haben Schwierigkeiten die richtigen Worte zu finden und fühlen sich beim Verfassen ihrer Texte unsicher. Mit Hilfe dieser Formulierungshilfen kannst du dieses Problem ganz einfach lösen. Es beinhaltet Formulierungen für alle abiturrelevanten Textsorten. Diese sind übersichtlich passend zu den jeweiligen Textabschnitten
angeordnet, so dass du sie sofort und völlig unkompliziert einsetzen kannst.

Darüber hinaus beinhaltet es kurze Erklärungen zu jeder Aufsatzart sowie Tipps und Tricks die dir garantiert die Arbeit erleichtern. Das Taschenbuch zum Nachschlagen eignet sich ab der Klasse 7 und sorgt dafür, dass du deinen Text gut strukturieren kannst und dich adäquat artikulierst 😉

Als Bonus findest du in Heft außerdem Hinweise, die dir helfen deinen Text zu überarbeiten und auch über die Formulierungshilfen hinaus stetig zu verbessern.

Dass dieses Buch im März 2019 beim Cornelsen Verlag erscheint, ist übrigens den fleißigen Schülern, die meinen Blog lesen und die Arbeitsblätter zu tausenden heruntergeladen haben, zu verdanken. Also vielen Dank!

Die Idee kam mir ursprünglich als ich bemerkt habe, dass selbst meine Schüler am Gymnsasium vor diesem Problem nicht gefeit sind. Sie baten mich um Unterstützung, um im Abitur nicht “zu verkacken”. Aufgrund des Zeitmangels erstellte ich ihnen Übersichten mit möglichen Formulierungen, die sie dann für die Klausuren auswendig lernten. Und siehe da: Im nächsten Abiturdurchgang rieselte es tatsächlich sogar ein paar Einsen, was vorher undenkbar gewesen wäre.

Auch unter meinen Youtube-Videos bekam ich immer wieder Fragen danach, wie man seinen Ausdruck verbessern kann. Auch bemerkten sehr viele Schüler in den Kommentaren unter den Videos, dass sie vor allem Schwierigkeiten mit dem Verschriftlichen ihrer Gedanken hätten. Also erstelle ich den Blog und teile meine Arbeitsblätter aus der Schule mit diesen Schülern. Und die Resonanz war schier überwältigend. Ich bin superstolz auf das Buch und hoffe inständig, dass es euch bim Schreiben eurer Hausaufgaben und Klausuren und vor allem auch im Abitur helfen wird.

 


 

Menü schließen